Das Wetter in Neuenhagen im April 2017
---Tage ohne markantes Wetter sind nicht aufgeführt---


01. Noch wärmer als am Vortag. Zeitweise blieb es wolkenlos. 
02. Nicht mehr so sonnig wie am Vortag. Auch deutlich kühler. 
03. Ein trüber kühler Tag. Aber ohne Regen. 
04. Ein trüber Frühlingstag mit Abends ein paar Tropfen Regen. 
05. Am Nachmittag zogen Wolken auf, die einige Regentropfen brachten. Der Wind war ungemütlich kalt. 
06. Zum frühen Vormittag klarte es schnell auf. Es wurde recht sonnig. Zum Nachmittag zeigten sich wieder Wolken. Der Wind nahm zu. Zum Abend war schon ungemütlich. 
07. Ein trüber Tag mit immer wieder Regen. 
08. Ein Tag mit starken dicken Wolken. Regen gab es trotzdem keinen. Zum Abend klarte es etwas auf. 
09. Ein sonnig freundlicher Tag mit angenehmen Temperaturen. Im Schatten noch etwas frühlingskühl. 
10. Früh kühl und Tau-nass. Tagsüber freundlich. Mit den Wolken wurde es kühler. Tagsüber bestimmte ein kühler starker Wind. 
11. Ein überwiegend stark bewölkter Tag. Den ganzen Tag bestimmte ein starker Wind das Wettergeschehen. Zur Mittagszeit nahm dieser sogar noch kurzzeitig zu. 
12. Der Tag begann schon in der Nacht mit Regen. Nur zur Mittagszeit blieb es trockener, dafür aber auch gleich windiger. 
13. In der Nacht weiteren Regen. Tagsüber zunehmender Wind. Weitestgehend trocken, bis auf die Mittagszeit mit ein paar Tropfen. 
14. Früh etwas Tau. Tagsüber wechselnde Bewölkung. 
15. Vormittags anhaltender Regen. Nachmittags Schauer. So blieb der Tag ständig naßkalt. Am Abend auffrischender Wind. 
16. o.T. 
17. o.T. 
18. o.T. 
19. Kühles Wetter mit einem Schauer zur Mittagszeit. 
20. Ein frostiger Start in den neuen Tag. Doch ab Mittag bestimmten Wolken wieder das Bild. 
21. Ein frostiger Start in den neuen Tag. Doch ab Mittag bestimmten Wolken wieder das Bild. 
22. In der Nacht weiteren Regen. Tagsüber bestimmten Schauer das Wettergeschehen. Teilweise mit Graubel. Einen Donnerschlag gab es auch am Nachmittag. 
23. Noch ein kalter Tag mit Schauern. 
24. Ein Tag mit wechselnder Bewölkung. Der Wind entwickelte eine Sonnenböigkeit. Es blieb aber trocken. 
25. o.T. 
26. In den Morgenstunden recht kalt mit leichten Frost. Tagsüber überwiegend freundlich kühl. 
27. o.T. 
28. Zunächst wieder recht frostig kühl. Später kamen wieder mehr Wolken, die zu Mittagszeit ein wenig Regen fallen ließen. 
29. In der Nacht etwas Regen. Dann sonnig. Schnell kamen aber auch wieder Wolken hinzu, die kleine Schauer nicht messbaren Niederschlags brachten. 
30. Der Tag begann frostig. Tagsüber blieb es sonnig, wenn gleich ein kalter Wind das Tageswetter bestimmte.

Christian Siemianowski
Wetterstation Neuenhagen

Bei Fragen bitte an den Webmaster wenden.
Laufende Aktualisierung
ã Wetterstation Neuenhagen
Christian Siemianowski